Tolle Zusammenarbeit mit Steinach

Moodbild Einsatzgebiet

Sehr erfreulich ist die Auswertung für die erbrachten Leistungen im Jahr 2021 in der Gemeinde Steinach ausgefallen. So hat die spirix care AG (vormals Spirig Privatpflege GmbH) im Auftrag der Gemeinde 3’346 Stunden kassenpflichtige Pflege (KLV A, B und C) geleistet. Herzlichen Dank der Gemeinde für die stets sehr angenehme Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen.


Faire Entschädigung von privaten Spitex-Organisationen

Einer grossen Herausforderung geht der Geschäftsführer von spirix care AG, Sebastian Spirig, bereits seit einigen Monaten nach. Als Vertreter des Verbandes der privaten Spitex-Organisationen ASPS nimmt er in verschiedenen Arbeitsgruppen an den intensiven Tarifverhandlungen für die Pflegerestfinanzierung mit dem Kanton St. Gallen teil. Es geht dabei um eine faire Entschädigung der Pflegeleistungen von privaten Spitex-Organisationen im Kanton St. Gallen.


News zu Standorten

Nicht nur unsere Dienstleistungen haben wir erweitert. Auch haben wir einen neuen Standort bezogen. Mit Freude teilen wir Ihnen mit, dass die Administration und die Geschäftsleitung der spirix care AG nun in an der Hauptstrasse 55 in Rheineck zu finden ist. Aufgrund interner Umstrukturierungen haben wir zeitgleich den Standort Gossau aufgelöst.


Geschäftliches im Februar 2022

  • Der Jahresabschluss 2021 der spirix care ag (vormals SPIRIG PRIVATPFLEGE GmbH) zeigt ein Wachstum von xxxxx Einsatzstunden auf, was einem Zuwachs xx% gegenüber dem Vorjahr entspricht………………
  • Im Auftrag der Gemeinde Steinach haben wir im Jahr 2021 xxxx Stunden kassenpflichtige Pflege geleistet – herzlichen Dank für die stets sehr angenehme Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen.
  • Im Jahr 2021 haben wir in Kooperation mit dem Team von Haus Blumenfeld in Altstätten xxxxx Stunden Grund- und Behandlungspflegeleistungen erbracht. Heimleiter Roger Nicolet und seinem Team danken wir für die sehr erfreuliche Zusammenarbeit.


Dipl. Pflegefachfrau HF

Die spirix care AG ist eine innovative, von den Krankenkassen anerkannte private SPITEX-Organisation mit Stützpunkten in Heerbrugg, Rheineck, Rorschach, Steinach, St.Gallen und Gossau. Seit 2006 pflegen und betreuen wir Klientinnen und Klienten in den Kantonen St.Gallen und Appenzell Ausserrhoden.

Für die Region Rheintal-Rorschach suchen wir nach Vereinbarung eine

Dipl. Pflegefachfrau HF

im Teilpensum ca. 50–80%.

Ihre Aufgaben

  • Bedarfsabklärung und -meldung mit RAI-HC
  • Behandlungs- und Grundpflege-Einsätze
  • Anleiten und unterstützen der zugeteilten Pflegefach- und -assistenzpersonen
  • Führen und überprüfen der Pflegedokumentation und Einsatzrapporte
  • Ansprechperson für Klientinnen und Angehörige sowie Ärzte und Krankenversicherer

Ihr Profil

  • Ein in der Schweiz anerkanntes Diplom als Pflegefachfrau HF
  • Hohe Fachkompetenz und einige Jahre Berufserfahrung in der Langzeitpflege
  • Vorzugsweise SPITEX-Erfahrung und RAI-HC- sowie Perigon-Kenntnisse
  • Hohe Dienstleistungsbereitschaft, Eigenverantwortung und Zuverlässigkeit
  • Einwandfreier Leumund, gültiger Führerschein Kat. B

Unser Angebot

  • Eine herausfordernde Aufgabe in einem sympathischen Team, das Sie wertschätzt
  • Selbständige Arbeitsweise mit viel Verantwortung
  • Flexible Einsatzmöglichkeiten und attraktive Anstellungsbedingungen
  • Seriöse Einarbeitung, interne Weiterbildung und bei Bedarf Schulung
  • Moderne Infrastruktur und auf Wunsch ein persönliches Firmenfahrzeug

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Per Mail an: info@spirix-care.ch bzw. hier direkt im Formular unten.
Oder per Post an: spirix care AG, Widnauerstrasse 4, 9435 Heerbrugg

Bewerben Sie sich

Bewerbungsunterlagen hochladen:

Personelles im Januar 2022

1. Januar 2022

Seit dem 1. Januar werden wir durch Roman Vorburger der ks datawerk ag Altstätten im Zusammenhang mit unserer Abacus Finanz- und Lohnsoftware betreut.

10. Januar 2022

Unser Finanzcrack Daniela Keller wurde am 10. Januar 2022 aus dem Homeoffice entlassen, nachdem sie sich gut von ihrer Meniskusoperation erholt hat.

 

Welcome back!